News

IKEA-Contest in Russland: Vielfalt nicht möglich

IKEA-Contest in Russland: Vielfalt nicht möglich

Angeblich ist auf eigenen Wunsch ein Katalogtitel aus dem IKEA Foto-Wettbewerb in Russland verschwunden und diesmal endgültig. Am beliebtesten ist das Cover mit einem abgebildetem Homosexuellen Paar in ihrem Esszimmer. Russlands archaischen anti-LGBT Gesetze verhindern die Förderung von LGBT-Rechten.

ikea-catalogue-russia

Ikea Russland

Ein zukunftsorientierte Konzept in den USA beinhaltet eine größere Vielfalt und Vertretung von Minderheiten, wie LGBT Menschen.

ikea-american

Ikea Amerika

2015 teilte der IKEA Deutschland dieses entzückende Video für Weihnachten.

 

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   
To Top