PartyTipp Mitteldeutschland

Halle / Saale: GAYschorre- Table Dance Night am 25.01.2013

Das Neue Partyjahr der GAYschorre startet gleich mit einem Paukenschlag am FREITAG, den 25.01.2013. Den Partyfreak erwartet zur Table Dance Night ein besonderer Augenschmaus beim betrachten der sexy Table Dancer und DJ Hendrix wird auf dem Mainfloor die Plattenteller (durch-) drehen lassen. Dieses mal wird man wohl noch häufiger als gewöhnlich eine der 5 Bars besuchen, es müssen ja fleißig „Dollars“ gesammelt werden, hat man 20 davon zusammen kann man sich seinen Lieblings Table Dancer für einen Privat Dance im Separée aussuchen. Keine Bange man muß sich nicht betrinken um diese Ziel zu erreichen, leg einfach mit drei Freunden die Dollars zusammen und schon geht der Spaß los!

Und selbstverständlich gelten die gesammelten Dollars der letzten Table Dance Party und können somit eingelöst werden! Da wird die Auswahl bei den gewohnt echt rassigen Dancern wohl nicht so leicht fallen. Premiere ist die neue Chill- Out- Area zu den Freitagspartys in der Lounge, hier kann man als Raucher in gemütlicher Atmosphäre sein Lieblingsgetränk genießen.

Der zeitig erscheinende Partygast profitiert von dem vergünstigten Eintrittspreis von nur 5€ (22- 23 Uhr), anschließend sind 7€ zu zahlen. Der Fernfahrerbonus gilt auch zu diesem Partyhighlight, d.h. das Autoführer- oder Bahnreisende mit mehr als 50 km Anfahrt (Luftlinie) keinen Eintritt zahlen. Es geht noch besser, ALLE Gäste mit mehr als 100 km Anfahrt (Luftlinie) bekommen durch die Bank weg freien Eintritt! Wer in den Genuss dieses Bonus kommen möchte muß nur am Einlass den Personalausweis und eine tagesaktuelle Quittung vom Wohnort (tanken, Bahnticket, Einkauf etc.) vorlegen und schon gehts Kostenfrei in den Partytempel!

Der weit angereiste Gast hat die Möglichkeit im 4- Sterne Dorinthotel „Charlottenhof“ zu Sonderkonditionen zu übernachten, Reservierung bei Nennung des Stichwortes „Gayparty “ unter 0345-29230. Weitere Infos, Bilder der Location und eine Wegbeschreibung für „Schorre- Neulinge“ findet ihr unter www.gayschorre.de oder www.facebook.com/gayschorre!

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   
To Top