Musik

DRYCE: Ein prägnanter Refrain, eine verführerische Stimme, ein lässig wippender Beat.

Mit HOT zeigen die beiden Newcomer, wie Sommerhits klingen müssen.

Mit ihrer ersten Single, die Ende Juli erscheinen wird, bringen Sängerin FIONA und Rapper SAMMY aber nicht nur die heißeste Sommernummer des Jahres heraus, sondern auch eine sexy Mischung aus Old School Hip-Hop, Elektro und Pop zusammen. DRYCE erinnern an Uffie, manchmal auch an LMFAO und Madonna. Zum Glück  kommt der Ohrwurm HOT ohne die fiesen Autoscooter-Beats aus, die sich derzeit etwa bei Lady Gaga so großer Beliebtheit erfreuen. Der Sound von DRYCE ist transparenter: Weniger ist mehr! Mit HOT werfen DRYCE eine verblüffend-gelungene Symbiose aus Elektro-Pop und Hip-Hop auf die Plattenteller.

Die verdammt gut aussehende FIONA und der amerikanische Rapper SAMMY haben sich in den USA auf einem Charity-Event kennen gelernt. Die beiden eint nicht nur ihr musikalisches Schaffen, sondern auch ihr soziales Engagement in Sachen Jugendarbeit. Der Name ihrer Formation DRYCE kommt damit nicht von ungefähr: DREAMS REALLY COME TRUE.

Die Message lautet: Arbeite hart, bleib lässig und nimm Dir, was Du möchtest. Und so klingt auch ihre Musik.

Das Video zu HOT wurde standesgemäß in L.A. produziert. Gedreht wurde in Beverly Hills und am Strand von Venice Beach. Ein paar augenzwinkernde Verweise auf die Ami-Hip-Hop-Klassiker sind schon dabei, wenn das Duo in seinem ersten Musikvideo mit einer aufgetunten Karre durch die Gegend cruist. In David LaChapelle-artiger, neu aufgelegter Knallfarbenästhetik zeigt es, dass ein bisschen Lässigkeit und Sexyness ziemlich viel Spaß machen. Ron Jeremy spielt übrigens eine Gastrolle. Mindestens die Nase des amerikanischen Schauspielers dürfte dem einen oder anderen noch aus dessen erster Karriere in Heimatfilmen ab 18 bekannt vorkommen. Nach seinem Auftritt im Video –

I’m sexy and I know it – von LMFAO, feiert Ron – The Hedgehog – Jeremy mit HOT von DRYCE seine Premiere in einem europäischen Music-Clip.

DRYCE konzentrieren sich gerade voll und ganz auf ihre Musik. Nach HOT stehen bereits die Singles NEVER PUT ME DOWN und  TOUCH IT in den Startlöchern. Das Album des Duos erscheint Ende des Jahres.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   
To Top