Fashion

Bread & Butter 2013 BIG TIME

Berlin ist wieder Modehauptstadt. Und die wichtigste Veranstaltung in dieser Modewoche ist die BREAD & BUTTER im Flughafen Tempelhof. Unter dem diesjährigen Motto „BIG TIME – for the bold & brave brands“ ist die führende Fachbesuchermesse vom 15. bis 17. Januar 2013 in Berlin attraktivster Eventlocation zu sehen.

Seit 2009 zeigt die BREAD&BUTTER zwei Mal im Jahr, wie man das denkmalgeschützte Flughafengebäude zu einem kreativen Messeort umgestalten kann.

Berlins internationale Bedeutung als Modemetropole nimmt auch 2013 weiter zu. Das Angebot wird immer umfangreicher. Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, sagt dazu: „Wir sind stolz, dass 2013 insgesamt 50 Kollektionen in Berlin vorgestellt werden, und zwar an den zentralen Standorten am Brandenburger Tor und an mehreren interessanten Plätzen in der Stadt sowie natürlich wieder im Gebäude des Flughafens Tempelhofs.“

 

Der Geschäftsführer der Tempelhof Projekt GmbH, Gerhard W. Steindorf, freut sich auf die BREAD&BUTTER 2013: „Karl-Heinz Müller und sein Team verstehen es immer wieder aufs Neue, das attraktive Flughafengebäude mit Respekt in eine Bühne für Innovationen zu verwandeln. So stellen wir uns eine kreative Nutzung dieses einzigartigen Gebäudes auch in Zukunft vor.“

 

Die Schauen und Messen der Modewochen sind für Berlin zu einer festen wirtschaftlichen Größe geworden. Laut Investitionsbank Berlin kommen zu den Modewochen jeweils rund 240.000 Besucherinnen und Besucher und bringen der Stadt einen zusätzlichen Umsatz in Höhe von rund 120 Millionen Euro.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   
To Top